Gipsrosen / Sandrosen / Wüstenrosen

Rosetten ähnliche Kristallgebilde, die meist aus Gips und Sandkörnern bestehen. Gipsrose, Sandrose und Wüstenrose sind beliebte Bezeichnungen im Volksmund, natürlich handelt es sich nicht um einen offiziellen Mineraliennamen. Die Gipsrosen entstehen in sandigen Regionen, unter aridem Klima, durch Austrocknen der flachen, salzigen Seebecken.

Artikel nach
Gipsrose (Sandrose)
Mun. de Saltillo, Coahuila, Mexico

Artikel-Nr.: MIN5425
Preis: 38,00 EUR 
Selenit Wüstenrose
Samalayuca Desert, Mun. de Villa Ahumada, Chihuahua, Mexico

Artikel-Nr.: MIN6180
Preis: 60,00 EUR 
Selenit Wüstenrose
Sonora desert, Mexico

Artikel-Nr.: 0300014
Preis: 95,00 EUR 

Synonyme:  Gipsrose, Sandrose, Wüstenrose, Selenit
Systematik:  Sulfate
Chemische Formel:  CaSO4 · 2H2O
Kristallsystem:  monoklin
Dichte (g/cm3):  2,312 - 2,322  gemessen,  2,308 berechnet
Tenazität:  spröde bis biegsam
Spaltbarkeit:  vollkommen nach {010}
Bruch:  splitterig, muschelig
Mohshärte:  1,5 - 2
Farbe:  weiß, grau, gelbbraun, braun
Glanz:  Glasglanz, erdig, matt
Strichfarbe:  weiß
Verwendung:  Bauindustrie, Gips, Gipsplatten, Chemische Industrie, Medizin

 

 

 

 

 
TOPGEO Mineralienhandel GmbH
Dr. Petr Zajicek
Commercial register:
HRB 671194 Amtsgericht Ulm
VAT-Id: DE147815490
Gersbach 10
74589 Satteldorf
Germany
Telephone: +49 7950 1345
Telefax: +49 7950 8483
eMail:
Individual design and programming
by Schindler Internetservices
http://www.megapixler.de